FAZUA

Diese Kurzanleitung führt dich durch die Funktionen und den Gebrauch des FAZUA Motors. Im Anschluss findest du alle Anleitungen, die im Detail auf die einzelnen Komponenten und Funktionen eingehen.

<- zurück zur Übersicht

Schritt 1

Laden.

  • Drücke den Druckknopf maximal hinein, um den Akku aus der Arretierung zu lösen.

  • Ziehe den Akku aus der Akkuaufnahme heraus.

  • Stecke den Stecker in die Ladebuchse.

Schritt 2

Nach dem Laden.

  • Drücke 1x die Ein-/Austaste am Akku, um den Akku einzuschalten.

  • Setze den Akku mit dem Anschlusskontakt voran an der Akkuaufnahme des Drivepacks an.

  • Führe den Akku in die Akkuaufnahme ein.

Schritt 3

Drivepack einsetzen.

  • Setze das Drivepack mit der Schnittstelle für das Tretlagergetriebe voran auf die Schnittstelle am Tretlagergetriebe.

  • Führe den Arretierhebel im Rahmen maximal nach oben.

  • Schwenke das obere Ende des des Drivepacks in das Unterrohr des Cyklærs.

  • Ein lautes Klacken des Arretierhebels bestätigt die korrekte Anbringung.

Schritt 4

Einschalten.

  • Drücke leicht auf den oberen Berührungssensor, um in die nächsthöhere Unterstützungsstufe zu wechseln und auf den unteren Berührungssensor, um in die nächstniedrigere Unterstützungsstufe zu wechseln.

  • Schalte das Antriebssystem mithilfe der Remote Bedieneinheit auf dem Oberrohr an, indem du auf die Mitteltaste drückst.

Schritt 5

Modi.

  • Drücke die Mitteltaste für ca. 2 Sekunden, um das Cyklær auszuschalten.

  • Drücke die Mitteltaste für ca. 5 Sekunden, um den Rain Mode ein- oder auszuschalten.

  • Drücke die Mitteltaste für ca. 8 Sekunden, um das Bike (bzw. das im Bike verbaute iCIM Modul) neu zu starten (Reboot).

Schritt 6

Drivepack herausnehmen.

  • Führe den Arretierhebel maximal nach oben, um das Drivepack aus der Arretierung zu lösen.

  • Halten den Arretierhebel in geöffneter Position und senke das Drivepack vorsichtig ab.

Häufige Fragen

Hier findest du hilfreiche Antworten

Wie verbinde ich die App mit meinem Bike?

Nachdem du die Cyklær App heruntergeladen und dich eingeloggt hast, kannst du dein Cyklær Bike ganz einfach damit verbinden, indem du den Anweisungen in der App folgst. Achte beim erstmaligen Verbinden darauf, dass sich dein Cyklær in der Nähe befindet und du es eingeschaltet hast. So wird dein Bike von der Cyklær App erkannt.

Was mache ich wenn ich zwischen zwei Rahmengrößen stehe?

Liegst Du zwischen zwei Rahmengrößen, gilt: Für ein agileres, sportliches oder "race" Fahrverhalten wähle die kleinere Rahmengröße. Für ein laufruhigeres, tourenorientiertes Fahrverhalten wähle die größere Rahmengröße.

Wann wird mein Cyklær ausgeliefert?

Die ersten Auslieferungen werden voraussichtlich im April 2022 erfolgen. Da die Nachfrage aktuell sehr hoch ist, erfolgt die Auslieferung nach der Bestellreihenfolge. Das bedeutet, je früher du bestellst, desto schneller wird dein Bike geliefert. Falls du vor der Lieferung deines Bikes noch eine Probefahrt machst und dabei feststellst, dass du eine andere Rahmengröße brauchst, kannst du die Rahmengröße in deiner Bestellung auch nachträglich noch ändern.

FAQs ansehen

Allgemeine Fragen?

Du hast Fragen, bist aber noch kein Cyklær Kunde? Unser Service Team hilft dir gerne weiter. Fülle dazu einfach unser Kontaktformular aus.

Frage stellen

Probleme mit deinem Cyklær?

Du bist Cyklær Kunde und hast Probleme mit deinem Produkt oder Fragen zu deiner Bestellung? Dann wende dich hier an unseren Customer Support. Wir helfen dir gerne!

Problem melden
<- zurück zur Übersicht